Colorful Kayak Adventure Sports T-Shirt

Kontakt: cw@die-zukunftsgestalter.org

Carola Wölfel

» Der beste Weg die Zukunft vorauszusagen, ist, sie gemeinsam zu gestalten. «

Zur Person:

Das Herz von Carola Wölfel schlägt bereits seit ihrer ersten Anstellung nach dem Studium der Arabistik und des Öffentlichen Rechts für die Sozialwirtschaft und ist dieser stets treu geblieben. Den Einstieg machte sie über einige Jahre als Coach und Trainerin für Migranten und Fach- und Führungskräfte.

Zuletzt beriet sie im Auftrag des Paritätischen Thüringen Unternehmen der Sozialwirtschaft zur Gewinnung internationaler Auszubildender und Fachkräfte. Mit dieser Grundlage und einem Masterfernstudium im Bereich Angewandtes Management unterstützt sie nun die Zukunftsgestalter als Interimmanagerin und Beraterin.

Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, interkulturellen Fähigkeiten, weitreichende Sprachkenntnisse und Menschenkenntnis stellen dabei wertvolle Werkzeuge für sie dar. Als Mutter zweier Kinder hat die gebürtige Münchnerin nun ihre Wahlheimat in Thüringen gefunden und besucht sonntags regelmäßig den katholischen Gottesdienst mit ihrem Mann und den Kindern. Zusätzlich engagiert sie sich ehrenamtlich in verschiedenen Vereinen in ihrem Heimatdorf.

Berufliche Stationen

01/2021 – 12/2022: Parisat – Paritätische Soziale Arbeit Thüringen GmbH Referentin im Europabüro Thüringen für die Sozialwirtschaft

07/2020 – 12/2020: KVHS Saale – Holzlandkreis e.V., Hermsdorf, Eisenberg Freie Mitarbeit beim Digitalisierungsprojekt der VHS

09/2018 – 08/2020: Elternzeit

03/2018 – 08/2018: i.b.s. human resources, Jena Coach & Trainerin für Fach- und Führungskräfte

06/2017 – 02/2018: GSM Training & Integration GmbH, Pößneck Jobcoach & Sprachtrainerin

07/2016 – 06/2017: Ingeus GmbH, Nürnberg Jobcoach und Workshopleiterin

 

Akademischer Werdegang

Seit 04/2016: AKAD University Stuttgart (Fernstudium) Master of Arts: „Angewandtes Management“, Schwerpunkt Team und Diversity Management

10/2012 – 10/2015: Friedrich-Schiller-Universität Jena Bachelor of Arts: „Arabistik“ (HF), „Öffentliches Recht“ (NF)

10/2010 – 03/2012: Otto-von-Guericke Universität Magdeburg Bachelor of Science: „Management and Economics“ (ohne Abschluss)

09/1996 – 06/2010: Rainer-Maria-Rilke Gymnasium, Icking allgemeine Hochschulreife

Weiterbildungen

10/2020: AKAD University Stuttgart Digital Transformation Nanodegree

08/2020 – 09/2020: TÜV Rheinland Akademie GmbH Betriebliche/r Gesundheitsmanager/in

07/2020 – 10/2020: Thüringer Volkshochschulverband Mediencoaching

05/2020 – 07/2020: Thüringer Volkshochschulverband Moderator*in der VHS Cloud

09/2018: Thüringer Volkshochschulverband Professionalisierung in der Erwachsenenbildung

09/2018: AKAD Forum, AKAD University Stuttgart Digital Leadership & Digital Readiness

Ehrenamt​

Seit 10/2017: Interessengemeinschaft „Rothensteiner Felsen e.V.“ Rothenstein Schriftführerin (Vorstand)

12/2020 – 12/2022: „Das DORF Rothenstein-Oelknitz e.V“ Rothenstein Schriftführerin (Vorstand)

01/2011 – 01/2016: Rainer-Maria-Rilke Gymnasium Icking Betreuerin und Schulehrerin

Praktika

08/2017: FLUIGENT GmbH Jena Online-Marketing – Pflege der Unternehmenswebseite

08/2014 – 09/2014: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Nürnberg Referat 412 „Qualitätssicherung“

 

Auslandserfahrung

10/2013: Friedrich-Schiller-Universität Jena Kulturelle und anthropologische Studentenexkursion nach Jordanien

07/2006 – 06/2007: „Basic High School“ in Henderson, Nevada, USA Schüleraustausch

Profitieren Sie Jetzt vom
INQA-Förderprogramm

Unsere 12-tägige à 8 Stunden Beratung bietet eine umfassende und praxisorientierte Unterstützung in der Personal- und Organisationsentwicklung

Vorteil der Förderung

Wert der Beratung = 14400€

Förderung = 11520€

Ihre Endkosten = 2880€