Anrufe

1. Wir gewährleisten, dass wir für Video- und Audioanrufe verfügbar sind und stellen dies in der Geräteeinstellung technisch mittels Headset- und Kameraeinstellung sicher.

2. Wir aktivieren unsere Mailbox bei Nichtverfügbarkeit und reagieren auf hinterlassene Nachrichten möglichst innerhalb eines Arbeitstages.


3. Wir unterbrechen unsere Kollegen möglichst wenig. Es gilt die alte Regel: „Fasse dich kurz.“


4. Videoanrufe und Telefonate sollten mit ausreichend zeitlichem Vorlauf vorher terminlich vereinbart werden. Nur bei dringenden Themen sollten Video- und Audioanrufe kurzfristig genutzt werden.


5. Wenn wir andere Personen anrufen, stellen wir sicher, dass wir möglichst gebündelt kommunizieren und in einem Gespräch möglichst viele Themen abdecken.


6. Längere Telefonate sollten möglichst nicht im Großraumbüro geführt werden, um die Kollegen akustisch zu schonen.


7. (Hinweis: Diese Regel nimmt natürlich nichts davon weg, dass bestimmte Themen lieber direkt geklärt werden, aber manche Prozesse, obwohl nicht dringend, doch zu komplex, für eine schriftliche Nachricht sind)

Profitieren Sie Jetzt vom
INQA-Förderprogramm

Unsere 12-tägige à 8 Stunden Beratungen bietet eine umfassende und praxisorientierte Unterstützung in der Personal- und Organisationsentwicklung

Vorteil der Förderung

Wert der Beratung = 14400€

Förderung = 11520€

Ihre Endkosten = 2880€